Sie sind hier:   Über uns   >  Aktuelles
Foto: © AdobeStock

Aktuelles

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich über uns und unsere Angebote informieren wollen.

Die Diakonie Donau-Ries ist das soziale Gesicht oder der „ausgestreckte Arm in die Gesellschaft“ der evang.- lutherischen Kirche in den drei Dekanatsbezirken Donauwörth, Nördlingen und Oettingen. Wir kümmern uns um Menschen, die Pflege, Beratung, Begleitung, Betreuung, Hilfe und Informationen zu sozialen Fragen benötigen. Wir wenden uns denen zu, von denen sich andere abwenden, sorgen dafür, dass pflegebedürftige Menschen zu Hause in guten Händen sind und tragen besondere Sorge für die Menschen, die sich in unseren stationären und teilstationären Einrichtungen befinden.

Die folgenden Seiten bieten Ihnen einen Einblick in unsere Angebote und unser Tun!

Gemeinsames Singen gegen Vergesslichkeit

Lieder und Melodien machen gute Laune – und mobilisieren das Gedächtnis. Die Diakonie Donau-Ries lädt Seniorinnen und Senioren mit und ohne Vergesslichkeit vom 17. Juni bis 29. Juli immer montags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr ins Gemeindezentrum Wemdinger Viertel nach Nördlingen (Riomer Straße 2a) zum gemeinsamen Singen ein. ...

Weiterlesen >

Hilfen für die Opfer der Flut. Diakonie ruft zu Spenden auf

Dammbrüche, Hochwasser, überflutete Straßen und Orte – seit Tagen leidet der Süden Deutschlands unter den verheerenden Folgen des anhaltenden Regens. Angesichts der Zerstörungen ruft das Diakonische Werk Bayern dazu auf, die Diakonie Katastrophenhilfe mit Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe zu unterstützen. ...

Weiterlesen >

Forum für Betroffene sexualisierter Gewalt am 06.06.2024

Die Evang.-Luth. Kirche in Bayern und die Diakonie Bayern wenden sich an alle Menschen, die im Kontext der Evang.-Luth. Kirche oder der Diakonie in Bayern sexualisierte Gewalt erfahren haben. ...

Weiterlesen >

Freiwilligendienste

Wir brauchen Dich
Du bist mit der Schule fertig, möchtest eine Auszeit haben, etwas Sinnvolles tun und Dich vor Studium oder Berufsausbildung orientieren? Dann bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich 12 Monate zu engagieren. Du bekommst ein Taschengeld und kannst an Seminaren teilnehmen. ...

Weiterlesen >

Ausstellung “Wege aus der Sucht! vom 07.06. bis 29.06.2024 in Donauwörth und Nördlingen

Flyer Ausstellung Sucht
Sucht ist kein Randproblem in der Gesellschaft, sondern betrifft viele Menschen in Deutschland. Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Alkohol wird die Ausstellung „Wege aus der Sucht“ vom 07.06. bis 29.06.2024 in Donauwörth und Nördlingen präsentiert. ...

Weiterlesen >

Gepflegt Karriere machen!

Plakat_Quereinstieg_Pflege-1
Veranstaltungen rund um das Thema “Berufswechsel in die Pflege”. Die Veranstaltungen richten sich an alle interessierten Personen, die sich unverbindlich rund um das Thema „Berufswechsel in die Pflege“ informieren möchten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. ...

Weiterlesen >

Kolpingsfamilie spendet für Tafel Nördlingen

Kolpingfamilie spendet
Die Kolpingsfamilie Nördlingen hat 800 Euro und Süßigkeiten an die Tafel in Nördlingen überreicht. Das Geld stammt zum einen aus dem Überschuss der Erntedank-Brotaktion. Die Bäckerei Diethei hatte zum Selbstkostenpreis gebacken und die Kolpingsfamilie die Brote an Erntedank nach dem Gottesdienst gegen Spenden ausgegeben. Ein anderer Teil der Spende stammt aus der Kolping-Nikolaus-Aktion. ...

Weiterlesen >

Margarete-Jaumann-Stiftung spendet Windeln für die Tafel

Margarete-Jaumann-Stiftung spendet Windeln
Viele Familien mit Babies und kleinen Kindern besuchen regelmäßig die Tafel in Nördlingen. Windeln und Hygieneartikel waren in den vergangenen Monaten dort nicht zu bekommen. ...

Weiterlesen >

Gottesdienst in einfacher Sprache am Sonntag, 28.04.2024

Gottesdienst Singen 28.04.24 (1)
Herzliche Einladung zum Gottesdienst in einfacher Sprache am Sonntag, 28.04.2024 um 17:00 Uhr in der Spitalkirche in Nördlingen (Baldinger Str. 30, 86720 Nördlingen) ...

Weiterlesen >

Kurs für pflegende Angehörige

Die eigenen Eltern oder Großeltern werden immer vergesslicher und misstrauischer, fühlen sich gar bedroht und verfolgt? Die Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Donau-Ries zeigt Angehörigen, wie sie mit seelisch kranken Menschen in der Familie umgehen können. ...

Weiterlesen >

Wir sind für Sie da

Geschäftsstelle:

Diakonie Donau-Ries gGmbH
Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen

Mo. – Do.:
Fr.:

8.00 bis 16.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr

Ihre E-Mail wurde an die
Diakonie Donau-Ries gesendet,
herzlichen Dank.

Wir werden uns umgehend
bei Ihnen melden. 

Ihre

Skip to content