KontaktAktuelles

Diakoniestation Nördlingen

Unsere Pflegeangebote

Unsere engagierten und qualifizierten Fachkpflegekräfte, Pflegehelferinnen und Pflegehelfer leisten umfassende Pflege entsprechend den anerkannten Pflegestandards der Diakonie. Ihre Wünsche sind für uns maßgebend. So individuell Ihre Bedürfnisse auch sind, so individuell wollen wir Sie unterstützen und pflegen.

  • Grundpflege
    Unterstützung bei der Körperpflege und der Ernährung sowie Mobilitätshilfen
  • Behandlungspflege
    Ausführung ärztlicher Verordnungen durch unsere Pflegekräfte (u.a. Spritzen geben, Verbände anlegen, Katheter-Versorgung, Blutzucker messen)
  • Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung, Betreuungs- und Entlastungsleistungen für Angehörige
  • Versorgung Pflegebedürftiger mit Hausnotrufgeräten
  • Umfassende Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlagen Kreuzgasse und Tändelmarkt

Unsere Beratungsangebote

Pflegebedürftigkeit kann überraschend eintreten oder sich langsam abzeichnen. Für die Betroffenen und ihre Angehörigen ist diese Situation oft mit vielen Fragen verbunden. Wir sind für Sie da:

  • bei Fragen zur Pflegeversicherung
  • bei Fragen zu den Kosten mit Beratung rund um die Pflege
  • mit Kursen für häusliche Krankenpflege
  • mit Betreuung, Begleitung und insbesondere auch Seelsorge bei Schwerstkranken und Sterbenden
  • mit Vermittlung ergänzender Dienste

Betreuungszeiten

Gerade wenn Sie als Pflegebedürftige Hilfe benötigen, ist es wichtig, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit Ihr Pflegedienst ins Haus kommt. Wir sind rund um die Uhr für Sie da:

  • von Montag bis Freitag sowie an Wochenenden und allen Feiertagen
  • mit Tag- und Nachtwachen
  • mit unserer Nacht-Notrufbereitschaft

Unsere Mitarbeiter/innen

Unsere Pflegekräfte

  • sind engagierte und qualifizierte Fachpflegekräfte und Pflegehelfer/innen
  • arbeiten nach anerkannten Pflegestandards der Diakonie
  • berücksichtigen die Vorgaben der Pflegeversicherung

Die Kosten

Unsere Diakoniestation ist von den Kranken- und Pflegekassen anerkannt. Damit werden bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung oder anerkannter Pflegebedürftigkeit die Kosten im Rahmen der Gebührenvereinbarung von den Kranken- und Pflegekassen übernommen. Leistungen, die darüber hinausgehen, werden privat abgerechnet. Bei Bedürftigkeit können diese Kosten auch vom Sozialamt übernommen werden.

Ihre Hilfe ist uns willkommen

Spendenkonten:

Verein für Krankenpflege, Nördlingen

Sparkasse Nördlingen:

IBAN:

DE97 7225 0000 0000 1047 60

BIC:

BYLADEM1NLG

KTO:

104 760

BLZ:

722 500 00

Raiffeisenbank Nördlingen:

IBAN:

DE05 7206 9329 0000 0464 50

BIC:

GENODEF1NOE

KTO:

46 450

BLZ:

720 693 29

Einzugsgebiet

Kontakt