KontaktAktuelles

CORONA-INFO

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage, 

auch wir wollen Sie zu den Entwicklungen bei der Diakonie Donau-Ries im Rahmen der Corona-Pandemie auf dem Laufenden halten, da derzeit ständig Anpassugnen vorzunehmen sind.
Hier das Wichtigste in Kürze:

• Das CaDW - Nördlinger Tafel und Kleiderladen ist wieder geöffnet
Sowohl Tafel als auch Kleiderladen sind immer Dienstags und Donnerstags von 9:00 - 12:00 geöffnet.
Der Zugang erfolgt über den Lammhof (Hintereingang). Um Beachtung der Hygieneregeln wird dringend gebeten.

• Die Beratungsdienste der Diakonie Donau-Ries: Persönliche Beratungstermine sind möglich. Hierzu ist eine telefonische Terminvereinbarung mit der jeweiligen Beratungsstelle nötig. Gerne beraten wir auch weiterhin telefonisch.

• Gruppenangebote und -aktivitäten: Bitte erfragen Sie im jeweiligen Fachbereich den aktuellen Stand (wie Gerontopsychiatrischer Dienst, Offene Begegnungsangebote, Suchtfachambulanz, verwaiste Eltern etc).

• Tagespflege Oettingen: Mit reduzierter Besucherzahl geöffnet

• Pflegeheim Ellen-Märker-Haus, Harburg: Bitte kontaktieren Sie vor Ihrem Besuch die Heimverwaltung unter Tel. 09080  91910 um die aktuellen Regelungen zu erfragen.

• Ambulante Krankenpflege, Diakoniestationen: Dieser Dienst wird weiterhin aufrechterhalten. Rückfragen bitte direkt bei Ihrer zuständigen Diakoniestation hier.

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich über uns und unsere Angebote informieren wollen.

Die Diakonie Donau-Ries ist das soziale Gesicht oder der „ausgestreckte Arm in die Gesellschaft“ der evang.- lutherischen Kirche in den drei Dekanatsbezirken Donauwörth, Nördlingen und Oettingen. Wir kümmern uns um Menschen, die Pflege, Beratung, Begleitung, Betreuung, Hilfe und Informationen zu sozialen Fragen benötigen. Wir wenden uns denen zu, von denen sich andere abwenden, sorgen dafür, dass pflegebedürftige Menschen zu Hause in guten Händen sind und tragen besondere Sorge für die Menschen, die sich in unseren stationären und teilstationären Einrichtungen befinden.

Die folgenden Seiten bieten Ihnen einen Einblick in unsere Angebote und unser Tun!

Aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Fachvortrag: „Wenn die Geduld mich verlässt – Belastungsgrenzen bei pflegenden Angehörigen“

Welt-Alzheimertag: Infos am 27. Oktober in Nördlingen

Die Diakonie Donau-Ries lädt im Rahmen des 25 jährigen Bestehens des Gerontopsychiatrischen Dienst in Verbindung mit der Veranstaltungsreihe zum Welt-Alzheimertag zum Vortrag „Wenn die Geduld mich verlässt – Belastungsgrenzen bei pflegenden Angehörigen“ ein. Judith Ergenz vom KompetenzNetz Demenz aus Augsburg spricht am Mittwoch, 27. Oktober, um 19 Uhr im großen Schrannensaal, Bei den Kornschrannen 2 (WICHTIG: Nicht wie ursprünglich geplant im evangelischen Gemeindezentrum!).

Mehr lesen?
Donnerstag, 07. Oktober 2021

Gemeinsam Wege finden – Ambulante Hilfen zur Erziehung - Spendenaufruf zur Herbstsammlung vom 11. bis 17. Oktober 2021

Ambulante Hilfen zur Erziehung sind ein Hilfeangebot für Eltern und ihre Kinder, die in problematischen Lebenslagen und/oder Krisen Hilfe benötigen. Die Fachkräfte gehen zu den Familien nach Hause, um vor Ort Unterstützung anzubieten. Gerade durch diesen sehr intensiven und unmittelbaren Kontakt zu den Familien werden auch materielle Nöte und Defizite sichtbar, die nicht von unserem Sozialsystem aufgefangen werden. Hier bieten wir, z.B. durch unsere kirchliche allgemeine Sozialarbeit auch unbürokratisch finanzielle Einzelfallhilfen an, die aber nicht durch staatliche Stellen gedeckt sind. Unter anderem die Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung der Diakonie Donau-Ries bietet Information, Beratung und vermittelt Hilfe.

Mehr lesen?
Mittwoch, 06. Oktober 2021

Fachvortrag: Demenz und Gedächtnis Welt-Alzheimertag: Infos am 21. Oktober in Nördlingen

Die Diakonie Donau-Ries lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Welt-Alzheimertag zum Vortrag „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit – Demenz und Gedächtnis“ ein. Gerontologe Volker Fenchel aus Augsburg spricht am Donnerstag, 21. Oktober, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Hallgasse 7 (nicht wie ursprünglich geplant im Schrannensaal).

 

Mehr lesen?

Kontakt

Diakonie Donau-Ries gGmbH

Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen