KontaktAktuelles

Meldung im Detail

Großzügige Spende aus Kürbisverkauf für die Nördlinger Tafel

Claudia und Werner Bärnthol von der Habermühle in Weißenburg spendeten 400 Euro aus ihrem Kürbisverkauf an die Nördlinger Tafel.

Freuten sich über die Spende: Susanne Vogl (Caritas), Werner und Claudia Bärnthol, Helmut Weiß (Diakonie). Bild: Diakonie Donau-Ries

„Wir wollen uns für die Ehrlichkeit unserer Kunden beim SB-Verkauf bedanken und Hilfsbedürftige vor Ort unterstützen“, freute sich Claudia Bärnthol bei der Spendenübergabe. An ihrem Pyramiden-Kürbisstand beim Edeka Großmarkt an der Hofer Straße in Nördlingen verkaufen die Bärnthols ihre selbst angebauten Kürbisse. „Es macht uns einfach auch Spaß und Freude Kürbisse und andere Feldfrüchte anzubauen. Derzeit versuchen wir zusätzlich noch den Anbau von Artischocken“ so Werner Bärthol, „und da unser Angebot so gut angenommen wird, wollen wir auch anderen helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“

Kontakt

Diakonie Donau-Ries gGmbH

Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen

Unterstützen Sie uns!

Um unsere Dienste aufrechterhalten zu können sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Dillingen-Nördlingen:
IBAN:
DE67 7225 1520 0015 0824 07
BIC:
BYLADEM1DLG

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.