KontaktAktuelles

Meldung im Detail

DANK an Reservisten und evangelische Gemeindejugend Hilfsaktion Corona-Lieferservice endet

Verbunden mit persönlichen Dankesworten überreichten Susanne Vogl vom Caritasverband Donau-Ries und Johannes Beck, Geschäftsführer der Diakonie Donau-Ries zum Abschluss der Hilfsaktion kleine Präsente an die engagierten Mitglieder der evangelischen Gemeindejugend Nördlingen und der Reservistenkameradschaft (RK) Nördlingen.

ie freiwilligen Helfer beim Erinnerungsfoto von links: David Jonovic, Martin Schröppel, Max Beck, Johanna Ruf, Florian Ruf, Susanne Vogl, Michael Wolfermann, Alois Hoppe, Lukas Puchinger, Jan Markwitz, Johannes Beck

Seit Januar bildeten diese neben dem kleinen Team an Hauptamtlichen von Caritas und Diakonie die tragenden Säulen des Corona-Lieferservice der Tafel Nördlingen.
An 19 Samstagen in Folge wurden von der Jugend früh morgens die Taschen final mit Kühlware bestückt und für den Abtransport durch die Reservisten vorbereitet.
Die Auslieferung, Woche für Woche koordiniert von Helmut Weiß, Diakonie, erfolgte dann zwischen 9.00 und 18.00 Uhr. Es wurden zusammen in 218 Stunden 3750 km gefahren und 2084 Lebensmittel-Taschen mit Privat-Pkw überreicht. 
Ein Großteil des Engagements wurde vom Vorsitzenden der RK Nördlingen Jan Markwitz persönlich eingebracht. Unterstützt wurde er von seinen Kameraden Ali Hoppe und Ronny Holzner sowie von Norbert Jaksch, dem Inhaber der Total-Tankstelle in Wallerstein.
Die Tafel konnte so zuletzt knapp 200 berechtigte Haushalte erreichen und im 14-tägigen Rhythmus mit Lebensmitteln und anfangs auch mit FFP2-Masken versorgen.
Die Fortführung übernimmt nun das ehrenamtliche Fahrerteam der Tafel bis zur Wiedereröffnung Ende Juni.

„Wir sind allen Helfern sehr dankbar und ziehen den Hut! Es ist ein starkes Zeichen der Verbundenheit mit den Menschen in unserer Gesellschaft, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“ sagte Johannes Beck und Susanne Vogl lobte weiter die großartige und nicht alltägliche Mitwirkung zur Versorgung der bedürftigen Menschen durch die Ehrenamtlichen über sämtliche Altersgruppen hinweg.

Kontakt

Diakonie Donau-Ries gGmbH

Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen