KontaktAktuelles

Die Diakonie Donau-Ries – das sind

  • das Haus der Kirche mit dem Sitz unserer Beratungsdienste und unserer Verwaltung in Nördlingen. Wir bieten vorwiegend Beratung, Therapie, Hilfe und Informationen zu allen sozialen Fragen an,
  • die Diakoniestation Donauwörth und Umgebung sowie in der Wohnanlage „Am Wiesengrund“ in Nordheim als ambulanter Dienst in der Kranken- und Altenpflege,
  • die Diakoniestation in Nördlingen-Herkheim, mit einem Stützpunkt in der Betreuten Wohnanlage in der Nördlinger Kreuzgasse und in der Wohnanlage am Tändelmarkt als ambulanter Dienst in der Kranken- und Altenpflege,
  • die Diakoniestation Oettingen-Nordries mit der Tagespflege für Senioren im Evang. Gemeindehaus in der Nördlinger Straße in Oettingen als ambulanter und teilstationärer Dienst in der Kranken- und Altenpflege,

 

Die Diakonie Donau-Ries gGmbH beschäftigt im Einzugsbereich, d. h.  im Landkreis Donau-Ries mit seinen drei Dekanatsbezirken, rund 260 Mitarbeitende und weit über 100 Ehrenamtliche zur Bereitstellung des umfassenden Dienstleistungsangebots. Dazu gehören neben der ambulanten und teilstationären Pflege, vielschichtige Beratungs- und Therapieangebote, u. a. Pflege- und Wohnberatung, Suchtberatung (mit ambulanten Therapieangebot) oder die Asyl-und Migrationsberatung.

 Das Leitbild vermittelt einen Einblick in die Grundlagen der diakonischen Arbeit, den Geist, der diese Arbeit prägt, deren Vielfalt und deren Ziele.  

Organigramm

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

Kontakt