KontaktAktuelles

Stellenangebote

Wir suchen immer wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Qualifikationen für unsere Dienste und Einrichtungen. Hier finden Sie in Zukunft unsere aktuellen Stellenangebote.

Psychologin / Psychologe in Nördlingen (20 Wochenstunden)

Die Diakonie Donau-Ries gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Suchtfachambulanz / Suchtberatungsstelle in Nördlingen mit 20 Wochenstunden eine/n 

Psychologin / Psychologen

Ihre Aufgaben:

Beratungstätigkeit

Einzel- und Gruppentherapie 

Motivationsarbeit

Diagnostik

Berichtswesen

Ihr Profil:

Diplom Psychologin/e oder Master of Science (Psychologie)
     

Schwerpunkt klinische Psychologie wünschenswert (Sucht, psychische 

        Störungsbilder)

Möglichst Erfahrung in der Arbeit mit Suchterkrankten

Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit

Bereitschaft zur Weiterbildung

Bereitschaft zu Abendsprechstunden

Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

Kollegiales Team und Einarbeitung

Raum für selbständiges Arbeiten

Supervision, Fort- und Weiterbildung

Vergütung nach den AVR der Diakonie

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Diakonie Donau-Ries gGmbH, z.Hd. Herrn Dr. Dumberger
Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen
oder online an: dw@diakonie-donauries.de  

Telefonische Rückfragen unter 09081 29070-0

 Stellenangebot als PDF zum Ausdruck

Altenpfleger/innen oder Gesundheits- und Kranken-pfleger/innen, vorwiegend in Teilzeit (20 bis 35 Std./Woche)

Für die ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen der Diakonievereine in Deiningen, Donauwörth, Harburg, Nördlingen und Oettingen suchen wir laufend  

Altenpfleger/innen oder Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, vorwiegend in Teilzeit  (20 bis 35 Std./Woche) 

sowie  

Pflegehilfs- und Betreuungskräfte möglichst mit abgeschl. Pflegehelfer/innen-Kurs in Teilzeit

Aufgaben sind vorwiegend die Grund- und Behandlungspflege in der eigenen Häuslichkeit der Pflegebedürftigen bzw. in der stationären Pflegeeinrichtung, die Betreuung und Begleitung sowie die hauswirtschaftliche Versorgung,  die Kooperation mit den pflegenden Angehörigen und anderen ergänzenden Diensten und Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege sowie den Ärzten.

Wir erwarten neben der fachlichen  Qualifikation die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit sowie Kontaktfreudigkeit gegenüber Patienten und Angehörigen und eine sich den Patienten zuwendende,  dem diakonischen Auftrag entsprechende Arbeitsweise. Für die ambulante Tätigkeit ist der Besitz eines Führerscheins für PKW unerlässlich.

Wir bieten eine Vergütung nach den AVR der Diakonie Bayern mit Zusatzleistungen, Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und nicht zuletzt die Mitarbeit in einem motivierten Team aus Fachkräften der Alten- und Krankenpflege.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte  an die Diakonie Donau-Ries gGmbH,  z. Hd. Herrn Beck, Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen. Weitere Informationen sind bei den Pflegedienstleitungen der Einrichtungen an den jeweiligen Standorten der Diakonie Donau-Ries jederzeit möglich.

Pflegehilfs- und Betreuungskräfte möglichst mit abgeschl. Pflegehelfer/innen-Kurs in Teilzeit

Für die ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen der Diakonievereine in Deiningen, Donauwörth, Harburg, Nördlingen und Oettingen suchen wir laufend  

Altenpfleger/innen oder Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, vorwiegend in Teilzeit  (20 bis 35 Std./Woche) 

sowie  

Pflegehilfs- und Betreuungskräfte möglichst mit abgeschl. Pflegehelfer/innen-Kurs in Teilzeit

Aufgaben sind vorwiegend die Grund- und Behandlungspflege in der eigenen Häuslichkeit der Pflegebedürftigen bzw. in der stationären Pflegeeinrichtung, die Betreuung und Begleitung sowie die hauswirtschaftliche Versorgung,  die Kooperation mit den pflegenden Angehörigen und anderen ergänzenden Diensten und Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege sowie den Ärzten.

Wir erwarten neben der fachlichen  Qualifikation die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit sowie Kontaktfreudigkeit gegenüber Patienten und Angehörigen und eine sich den Patienten zuwendende,  dem diakonischen Auftrag entsprechende Arbeitsweise. Für die ambulante Tätigkeit ist der Besitz eines Führerscheins für PKW unerlässlich.

Wir bieten eine Vergütung nach den AVR der Diakonie Bayern mit Zusatzleistungen, Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und nicht zuletzt die Mitarbeit in einem motivierten Team aus Fachkräften der Alten- und Krankenpflege.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte  an die Diakonie Donau-Ries gGmbH,  z. Hd. Herrn Beck, Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen. Weitere Informationen sind bei den Pflegedienstleitungen der Einrichtungen an den jeweiligen Standorten der Diakonie Donau-Ries jederzeit möglich.

Kontakt