KontaktAktuelles

Freiwilliges Soziales Jahr beim Diakonischen Werk

Du bist mit der Schule  fertig, möchtest eine Auszeit haben, etwas Sinnvolles tun und Dich vor Studium oder Berufsausbildung orientieren?
Dann bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich 12 Monate beim Diakonischen Werk zu engagieren und ein freiwilliges soziales Jahr im Rahmen einer Kombi-Stelle zu absolvieren. Der Dienst findet geteilt an der Sankt-Georg Schule in Nördlingen und bei der Diakoniestation in Herkheim statt. Gleichzeitig erhältst du auch die Chance in verschiedenen Arbeitsbereichen der Sozialarbeit zu hospitieren. Voraussetzung ist ein Führerschein der Klasse B.
Bei der Schülerbetreuung kümmerst du Dich um Kinder und Jugendliche während des Unterrichts, bei den Hausaufgaben und organisierst die Mittagsbetreuung. In der Diakoniestation liegen Deine Aufgaben in der Mithilfe bei der Pflege, im hauswirtschaftlichen Bereich, bei der Betreuung von Senioren und in der Unterstützung des Stationsalltags durch Botengänge und andere Hilfsdienste.
Du bekommst für Deinen Dienst ein Taschengeld, Fahrtkostenerstattung und Essensgeld und bist sozialversichert. Du hast Anspruch auf Urlaub und kannst an Seminaren und Bildungstagen teilnehmen. Der Freiwilligendienst wird zum Teil auch als Vorpraktikum fürs Studium anerkannt.
 

Kontakt: