KontaktAktuelles

Flüchtlings- und Integrationsberatung

    • Informationen und Beratung zum Aufenthaltsrecht (Aufenthaltsstatus, Familiennachzug, Einbürgerung, etc.)
    • Inhalt und Ablauf des Asylverfahrens (Anhörung, Bundesamt-Bescheide, etc.)
    • Informationen zum Erlernen der deutschen Sprache (Integrationskurse, weiterführende Sprachkurse, etc.)
    • Fragen zu iSozialleistungen, Einkommen und Existenzsicherung (Asylbewerberleistungen, Arbeitslosengeld, Wohngeld, Kindergeld, Elterngeld, Familiengeld, etc.)
    • Unterstützung bei Behördenpost (Hilfe beim Ausfüllen der Anträge und Besprechung der benötigten Unterlagen, Formulierung von Briefen, etc.)
    • Netzwerkarbeit und Hilfestellung im Kontakt mit Behörden und Ämtern (Ausländerbehörde, Sozialamt, Jobcenter, Bundesamt, etc.)
    • Kindergarten, Schule, Ausbildung, Beruf und Arbeit (Hilfe bei der Suche, Anerkennung von Abschlüssen, etc.)
    • Familie, Gesundheit (Familienprobleme, Krankenversicherungen, Arztbesuche, etc.
    • Beratung zu Möglichkeiten der Anerkennung /Bewertung von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen
    • Konfliktberatung und Krisenintervention bei psychischen, wirtschaftlichen und sonstigen Notlagen
    • Hilfe bei allen anderen Fragen und Problemen
    • Kooperation mit sozialen Netzwerken vor Ort

 

Beratungsorte:

Nördlingen: Würzburger Str. 13, Am Hohen Weg 2, Nürnberger Str. 66

Donauwörth: Zehenthof 2, Artur-Proeller-Str. 4

Oettingen: Nördlinger Str. 4, Auf der Warte 2

Monheim: Donauwörther Str. 60

Wemding: Mangoldstr. 2

Tapfheim: Graf-Ludwig-Str. 2

Asbach-Bäumenheim: Josef-Dunau-Ring 12

 

Wir bieten an allen Standorten offene Sprechstunden und Beratungstermine nach Vereinbarung an!

 

Die Beratung ist kostenfrei, wir stehen unter Schweigepflicht!

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration gefördert.

Kontakt