KontaktAktuelles

Diakonische Beratungsstelle Pflege und Wohnen

  • Beratung und Informationen zur Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz, z.B. wer erhält Leistungen, welche Voraussetzungen müssen vorliegen, wo ist der Antrag zu stellen, wann können Sozialleistungen beantragt werden?
  • Beratung und Entscheidungshilfen zur Frage der ambulanten oder stationären Versorgung der/ des Pflegebedürftigen
  • Beratung und Information zu unterstützenden oder ergänzenden Hilfen, z. B. Tagespflege, Kurzzeitpflege, Betreuungsgruppen für Demenzkranke, Angehörigengruppen, Pflegekurse für Angehörige, Betreuungsleistungen...
  • Herstellen von Kontakten zu den im Einzugsbereich tätigen Pflegediensten und Einrichtungen
  • Informationen und Hilfen bei Fragen zur gesetzlichen Betreuung (wo anregen, wer kann anregen, wer übernimmt gesetzliche Betreuung, welche Aufgaben sind damit verbunden?)
  • Beratung zur Patientenverfügung oder zur Vorsorgevollmacht und gegebenenfalls Hilfen bei der Erstellung
  • Beratung zur Beantragung und Finanzierung von Pflegehilfsmitteln
  • Beratung bei Fragen der Wohnraumanpassung, z. B. was ist möglich, wie kann das finanziert werden, wer kann die Wohnraumanpassung durchführen?



Erste Informationen und Terminvereinbarung für eine Beratung in den Räumen der Beratungsstelle in der Kreuzgasse 3 in Nördlingen oder bei einem Hausbesuch

Kontakt