KontaktAktuelles

Meldung im Detail

Begleitung für Senioren im Alltag und in der Freizeit

Die „Offenen Begegnungsangebote“ (OBA) der Diakonie Donau-Ries erweitern ihr Angebot für Senioren. Die „Begleitung für Senioren“ bietet Unterstützung im Alltag und in der Freizeitgestaltung.

Neben der Pflege, die von den Diakoniestationen im Landkreis geleistet wird
und den Beratungsdiensten Gerontopsychiatrischer Dienst / Fachstelle für
pflegende Angehörige sowie der Diakonischen Beratungsstelle Pflege und
Wohnen ist die „Begleitung für Senioren“ ein weiteres wichtiges Angebot,
welches es Senioren ermöglicht, lange im eigenen Zuhause leben zu können.
Die Begleitung richtet sich ganz nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen
und erfolgt nach gemeinsamer Absprache zeitlich flexibel.
Mitarbeiter der OBA bieten u.a. Begleitung zum Einkaufen, zu Arztterminen
oder zum Gottesdienst, eine Betreuung zuhause mit Gesprächen, Spielen,
Vorlesen oder Singen. Im Bereich Freizeitgestaltung sind z.B. Ausflüge, Café-
Besuch, Stadtbummel oder Spazierengehen möglich.
Für pflegende Angehörige, die jeden Tag Großartiges leisten und häufig sich
selbst dabei vergessen, schafft die „Begleitung für Senioren“ eine kleine Auszeit
im Alltag.
Ab Pflegegrad 1 können die Kosten für die Begleitung von der Pflegekasse
übernommen werden. Im Rahmen des Entlastungsbetrages oder der
Verhinderungspflege kann die OBA der Diakonie Donau-Ries direkt mit der
Kasse abrechnen.
Weitere Informationen:
Diakonie Donau-Ries, Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen
Offene Begegnungsangebote (OBA),
Achim Bees Tel.: 09081 29070 -50

Artikel als PDF

Kontakt